Praxisprojekte

Herzklopfen – Beziehungen ohne Gewalt

Junge Menschen mit Behinderungen setzen sich mit dem Thema Gewalt in Liebesbeziehungen auseinander und damit mit einem wichtigen Menschen-/Grundrecht: der unantastbaren Würde des Menschen. Das Projekt "Herzklopfen" existiert bereits, soll nun aber in Kooperation mit der Lebenshilfe auf Mädchen und Jungen mit Behinderungen zugeschnitten werden. Zusätzlich soll gemeinsam mit den Jugendlichen der Flyer zum Projekt in Einfachsprache übersetzt werden.