fair_play

Praxisprojekte

Im Rahmen des Projekts "fair_play" wurden insgesamt sechs Praxisprojekte gefördert, d. h. finanziell unterstützt, konzeptionell beraten, vernetzt und qualifiziert. Die Projekte wurden bundesweit ausgeschrieben. Bewerben konnten sich solche Partizipationsprojekte, die explizit Jugendliche jeden Geschlechts fokussieren, die in Kooperation von Mädchen- und Jungenarbeit durchgeführt werden, einen gendergerechten Ansatz verfolgen und die intersektionale Dimensionen berücksichtigen.